Kategorien
Aktuelles

So kin­der­leicht wird Immobilienbesichtigung

Smart Glas­ses sind klei­ne Com­pu­ter, die in Bril­len ver­baut sind und Infor­ma­tio­nen oder Gra­fi­ken im Bril­len­glas abbil­den. Sie kön­nen auch wie Bild­schir­me betrie­ben wer­den. Der Benut­zer taucht dann in eine vir­tu­el­le Welt ein, in der er sich in 3D-Per­spek­ti­ve frei bewe­gen kann. Und genau das könn­te Immo­bi­li­en­be­sich­ti­gun­gen in Zukunft enorm ver­ein­fa­chen. Jeder kennt das – unend­lich vie­le Besich­ti­gun­gen und schon beim Betre­ten der Räu­me wird klar, dass die Immo­bi­lie nicht passt. Mit neu­en intel­li­gen­ten Bril­len wird die Suche und Besich­ti­gung von Immo­bi­li­en­ob­jek­ten für jeden zum Kin­der­spiel – ohne müh­se­li­ge Zeit­ver­schwen­dung.

Kategorien
Aktuelles

So schla­fen Sie auch bei Hit­ze gut

Im Som­mer ist das Leben ein­fach schö­ner. Man kann im See baden, am Strand fau­len­zen und Eis essen. Auf den ers­ten Blick also nur Vor­tei­le. Doch wenn man wie­der zu Hau­se ist, kann eines rich­tig unan­ge­nehm wer­den: Die Hit­ze in den eige­nen vier Wän­den. Zur Som­mer­zeit ver­wan­delt sich so man­ches Zuhau­se schnell in einen Tro­pen­wald. Ins­be­son­de­re  beim Ein­schla­fen haben vie­le Men­schen mit zu hohen Tem­pe­ra­tu­ren zu kämp­fen.

Kategorien
Aktuelles

Vor­sicht vor Ener­gie­aus­wei­sen zu Niedrigpreisen

Ver­brauchs­aus­wei­se, die Online als Schnäpp­chen ver­mark­tet wer­den, gilt es mit gro­ßer Vor­sicht zu genie­ßen. Im Rah­men eines stich­pro­be­ar­ti­gen Test­ein­kaufs, hat die Ver­brau­cher­zen­tra­le Nord­rhein-West­fa­len 29 ver­meid­li­cher Spar­ver­sio­nen des Ener­gie­aus­wei­ses erwor­ben und aus­ge­wer­tet: Gan­ze 12 waren bereits for­mell man­gel­haft, wei­te­re 18 wie­sen fach­li­che Feh­ler in der Berech­nung der Wer­te auf. Von Maria Pavlidou 

Kategorien
Aktuelles

Smart woh­nen auf dem Land

Der Drang in die Städ­te ist nach wie vor groß, wäh­rend das Land an Attrak­ti­vi­tät ver­lo­ren hat. Unter ande­rem, weil in der Stadt die Ver­sor­gung bes­ser ist, die Wege zur Arbeit kür­zer und vor allem das Inter­net schnel­ler. Digi­tal lie­gen die Dör­fer weit zurück. Das kann sich bald ändern, glaubt Stef­fen Hess vom Fraun­ho­fer Insti­tut und Innen­mi­nis­te­ri­um Rhein­land Pfalz. Inter­view von Julia Ceit­li­na

Kategorien
Aktuelles

Immo­bi­li­en­er­werb über den Kauf von Grundpfandrechten

Ulrich Bock erwirbt Immo­bi­li­en in ganz Deutsch­land. Jedoch nicht über den übli­chen Weg des Kaufs, son­dern über den Erwerb von Grund­pfand­rech­ten, wenn Eigen­tü­mern die Zwangs­ver­stei­ge­rung droht. Oft ist es ihm gelun­gen, Immo­bi­li­en einen neu­en wirt­schaft­li­chen Hin­ter­grund zu geben und sie spä­ter gewinn­brin­gend zu ver­äu­ßern. Im Inter­view erzählt er uns sei­ne Erfolgs­ge­schich­te. Inter­view von Maren Minow

Kategorien
Aktuelles

Wie wahr­schein­lich ist eine Immobilienblase?

In den meis­ten Regio­nen Deutsch­lands stei­gen die Immo­bi­li­en­prei­se immer noch an. Daher steigt auch die Sor­ge, dass die Märk­te über­hit­zen könn­ten. Exper­ten sagen: „Es ist gut wach­sam zu blei­ben“.

Kategorien
Aktuelles

Das Haus, das eine Woh­nung ist

Ein­fa­mi­li­en­häu­ser las­sen sich zu WEGs zusam­men­schlie­ßen. Dadurch sin­ken für die Ver­brau­cher die Erwerbs- und Neben­kos­ten. Die Tei­lungs­er­klä­rung kann den Eigen­tü­mern viel­fäl­ti­ge Frei­hei­ten ein­räu­men, so dass sie wei­test­ge­hend aut­ark und finan­zi­ell unab­hän­gig ent­schei­den kön­nen. Von Ste­fan Frey 

Kategorien
Aktuelles

Mehr Har­mo­nie Zuhau­se mit Feng Shui

In der Woh­nungs­ge­stal­tung fällt der Begriff Feng Shui immer öfter — Nach fern­öst­li­chen Prin­zi­pi­en der Ein­rich­tung, soll mehr Har­mo­nie ins Haus gebracht und der Ener­gie­fluss akti­viert wer­den. Das wie­der­um soll zu mehr Wohl­be­fin­den und einer bes­se­ren Lebens­qua­li­tät Zuhau­se füh­ren. Doch wie funk­tio­niert Feng Shui genau? Im Inter­view hat uns Mar­ga­re­te Gold, Vor­sit­zen­de vom Berufs­ver­band für Feng Shui, die aus Chi­na stam­men­de Prak­tik näher erläu­tert.

Kategorien
Aktuelles

Wohn­ei­gen­tum macht glücklich

Eine eige­ne Immo­bi­lie zu kau­fen ist die Traum­vor­stel­lung vie­ler Men­schen. Unab­hän­gig sein vom Ver­mie­ter, freie Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten haben und sich den Wunsch nach mehr Sicher­heit und Kom­fort erfül­len. For­scher von der Hohen­heim Uni­ver­si­tät haben nun eine Glücks­stu­die durch­ge­führt und sind zu dem Ergeb­nis gekom­men, dass Wohn­ei­gen­tum zum Glück bei­trägt. Dazu haben die Wis­sen­schaft­ler 2.788 Per­so­nen in Baden-Würt­tem­berg und 1.442 im rest­li­chen Deutsch­land im Alter ab 18 Jah­ren zum The­ma Glück und Wohn­ei­gen­tum befragt.

Kategorien
Aktuelles

Umzug per Mausklick

Umzie­hen stresst. Zumin­dest war das in Ver­gan­gen­heit so. Doch immer öfter sor­gen digi­ta­le Hel­fer dafür, dass der Umzug deut­lich ent­spann­ter läuft. Es beginnt bei der Aus­wahl des rich­ti­gen Umzugs­un­ter­neh­mens, der Berech­nung der Umzugs­kis­ten und endet mit der Ummel­dung der Adres­se. Wir spre­chen mit Patrick Cues­ta vom Umzugspor­tal Movin­ga über die Zukunft des Umzugs.