Kategorien
Allgemein

Köln-Niehl: Kusche­li­ges Rei­hen­eck­haus mit hüb­schem Garten

Kusche­li­ges Zuhau­se mit schö­nem Gar­ten­grund­stück sucht neu­en Eigentümer…

Hier, in die­ser hüb­schen Neben­stra­ße, wel­che gesäumt ist von klei­nen Rei­hen­häu­sern mit hüb­schen Vor­gärt­chen, steht ab sofort die­ses klei­ne Heim mit idyl­li­schem Gar­ten zum Verkauf.

Beim Auf­schlie­ßen begrüßt ein klas­si­scher Grund­riss. Rechts zur Ein­gangs­tür befin­det sich ein Gäs­te WC sowie im Anschluss dar­an ein offe­ner Trep­pen­auf­gang mit flie­ßen­dem Holz­ge­län­der. Eben­so betritt man von hier aus den Kellerbereich.

Dem gegen­über liegt der Zugang zur Wohn­kü­che. Vor der hüb­schen Fens­ter­front lässt sich ein schö­ner Ess­platz ein­rich­ten, an dem Sie in Zukunft ihr Früh­stück genie­ßen kön­nen. Die “gute Stu­be” ist rück­sei­tig ange­sie­delt. Von hier aus hat man einen wun­der­schö­nen Blick in den groß­zü­gi­gen Garten.

Im Ober­ge­schoss befin­den sich zwei Schlaf­zim­mer sowie ein tages­be­lich­te­tes Duschbad.

Das Kel­ler­ge­schoss ver­fügt über aus­rei­chend Platz für Waschen und Tro­cken, Vor­rats­mög­lich­kei­ten und sogar einen Hob­by­raum mit Tageslicht.

Eine Gara­ge ist seit­lich ange­baut. Die­se wur­de sowohl in Brei­te und Tie­fe sowie in der Decken­hö­he mit Son­der­ma­ßen umge­setzt und bie­tet daher zusätz­li­chen Stauraum.

Den herr­li­chen Gar­ten kann man über den Stell­platz oder durch den Kel­ler bege­hen. Die hüb­sche Ter­ras­se mit den umlie­gen­den Blu­men­bee­ten lädt zum Ver­wei­len ein. Prak­ti­scher Wei­se las­sen sich Gar­ten­ge­rä­te und Möbel im vor­han­de­nen Gar­ten­haus unterbringen.

Soll­ten Sie sich für die­ses Zuhau­se inter­es­sie­ren, soll­ten Sie ein­pla­nen, dass umfang­rei­che Reno­vie­rungs­ar­bei­ten ein­ge­plant wer­den müssen.

—-