Ferrang.Koeln Immobilien

gezeichnetes Bild zum Thema Wohnen im Alter: Senioren sitzen im Garten an Tischen oder nähen im Schaukelstuhl.
zurück

Checkliste: Wohnbedürfnisse fürs Alter erkennen

Was muss meine Immobilie haben, damit ich auch im Alter sorgenfrei darin leben kann? Die Bedürfnisse eines 70-Jährigen unterscheiden sich schließlich deutlich von denen eines 30-Jährigen. Um sich zu vergewissern, ob Ihre Immobilie fit genug für Ihre Bedürfnisse im Alter ist, können Sie sich folgende Fragen stellen.

Wer barrierefrei wohnt, hat im Alter weniger Probleme.

Mit unserer Unterstützung ist Ihr altersgerechtes Zuhause nicht weit. Kontaktieren Sie uns!

 

Bin ich mit meiner jetzigen Wohnsituation zufrieden?

Möchte ich in meiner vertrauten Umgebung wohnen bleiben?

Wünsche ich mir eine Veränderung?

Besteht vielleicht aufgrund von Einschränkungen später die Notwendigkeit, meine Wohnsituation zu verändern?

Welche alternativen Wohnformen könnte ich mir im Alter vorstellen?

Möchte ich im Alter mehr soziale Kontakte?

Welche Wohnform kann ich mir im Alter leisten?

Was passiert mit meiner Immobilie, wenn ich umziehe?

Sind Sie sich unsicher, ob Ihre Immobilie altersgerecht ist? Dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

Foto: © illustratorgold/Depositphotos.com

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sollten Sie Fragen haben, oder weitere Informationen benötigen füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Sie erreichen uns auch telefonisch unter +49 (0)221 500 55 84-0