Kategorien
Aktuelles Content XL

Fami­li­en­nach­wuchs und Immo­bi­li­en­ver­kauf – Bes­ser mit Makler

Fami­li­en­zu­wachs macht glück­lich, bringt aber auch eine Men­ge Stress mit sich. Nicht sel­ten bedeu­tet ein (wei­te­res) Kind auch, dass Ihre alte Immo­bi­lie zu klein wird. Sie müs­sen sich also gefühlt um alles gleich­zei­tig küm­mern und ganz neben­bei wol­len Sie auch noch den Ver­kauf Ihrer alten Immo­bi­lie mana­gen. Das ist kei­ne gute Idee! Denn wer unter Stress ver­kau­fen muss, wird sel­ten mit dem Ver­kaufs­er­geb­nis zufrie­den sein. 

Seit der Geburt ihres zwei­ten Kin­des lebt Fami­lie Nowack in ihrer gemüt­li­chen Eigen­tums­woh­nung. Jetzt hat der Klap­per­storch uner­war­tet zuge­schla­gen und Baby Num­mer drei ist unter­wegs. Die Woh­nung wird zu eng für die nicht mehr so klei­ne Fami­lie. Eine neue, grö­ße­re Blei­be muss her, aber um die­se finan­zie­ren zu kön­nen, muss zuerst die alte Immo­bi­lie zu einem mög­lichst guten Preis ver­kauft wer­den. „Ich kann mich doch nicht um alles küm­mern!“, ruft Frau Nowack ver­zwei­felt aus. Und damit hat sie selbst­ver­ständ­lich voll­kom­men recht.

Ver­nünf­ti­ger­wei­se beschließt Fami­lie Nowack am nächs­ten Tag, einen Mak­ler zu beauf­tra­gen. Der küm­mert sich pro­fes­sio­nell sowohl um den Ver­kauf der alten Eigen­tums­woh­nung als auch um die Suche nach einer neu­en Immo­bi­lie und sorgt damit nicht nur für eine enor­me Ent­las­tung der gestress­ten Fami­lie, son­dern auch dafür, dass der Ver­kauf in einer ange­mes­se­nen Zeit über die Büh­ne geht und nicht zum gefun­de­nen Fres­sen für Schnäpp­chen­jä­ger wird.

Mit Qua­li­täts­mak­ler bes­ser verkaufen

Der Mak­ler beginnt sofort damit, die Immo­bi­lie bewer­ten zu las­sen. Wenn es um die Ein­schät­zung des Wer­tes ihrer Immo­bi­lie geht, bekom­men vie­le Eigen­tü­mer Kopf­schmer­zen. Es fehlt ganz ein­fach an Markt­kennt­nis. Als Ergeb­nis for­dern die Eigen­tü­mer oft einen viel zu hohen Preis. Das kann nicht nur den Ver­kaufs­pro­zess hin­aus­zö­gern, son­dern letzt­end­lich auch zu Geld­ein­bu­ßen füh­ren. Ein pro­fes­sio­nel­ler Immo­bi­li­en­mak­ler weiß durch sei­ne Erfah­rung und Kennt­nis des regio­na­len Mark­tes genau, wo der Preis ange­setzt wer­den muss.

Auch wenn es dar­um geht, das Ange­bot zu inse­rie­ren, lohnt es sich, einen Pro­fi-Mak­ler an sei­ner Sei­te zu haben. Wenn zum Bei­spiel der Grund­riss fehlt, oder die Fotos von schlech­ter Qua­li­tät sind, stößt die ange­bo­te­ne Immo­bi­lie nicht auf das gewünsch­te Inter­es­se. Wenn dann auch noch der Ener­gie­aus­weis fehlt, kann es sogar schnell recht­li­che Pro­ble­me geben. Alle Doku­men­te soll­ten sorg­fäl­tig zusam­men­ge­tra­gen wer­den. Als Laie kön­nen Sie hier schnell den Über­blick verlieren.

Boni­täts­prü­fung schützt vor Besichtigungstourismus

Da der Mak­ler den Ver­kauf der Immo­bi­lie von Fami­lie Nowack gut vor­be­rei­tet hat, trifft sie den Nerv vie­ler Inter­es­sen­ten. Indem er auch die Pla­nung und Durch­füh­rung der Besich­ti­gungs­ter­mi­ne über­nimmt, trägt er wei­ter zur Ent­las­tung der Fami­lie bei. Mit erfah­re­nem Blick fil­tert er her­aus, wel­che Inter­es­sen­ten zur Immo­bi­lie passen.

Haben sich schließ­lich eini­ge seriö­se Inter­es­sen­ten gefun­den, geht es in die Preis­ver­hand­lun­gen. Vie­le Käu­fer sind um Argu­men­te nicht ver­le­gen, um den Preis zu drü­cken. Ohne die Unter­stüt­zung eines Pro­fi-Mak­lers las­sen sich Eigen­tü­mer in sol­chen Situa­tio­nen schnell ver­un­si­chern und her­un­ter­han­deln, so dass sie am Ende ver­mut­lich unter Wert ver­kau­fen. Fami­lie Nowack dage­gen hat durch die Zusam­men­ar­beit mit ihrem Mak­ler sogar noch etwas mehr Geld in die Haus­halts­kas­se bekom­men als erwar­tet. Nun kann sie sich nicht nur die neue, wun­der­schö­ne Immo­bi­lie leis­ten, die der Mak­ler für sie gefun­den hat. On top sprin­gen auch noch die Umzugs­kos­ten dabei heraus.

 

Sie erwar­ten Nach­wuchs und suchen jeman­den der Sie beim Ver­kauf Ihrer Immo­bi­lie oder bei der Suche nach einer neu­en zur Sei­te steht. Kon­tak­tie­ren Sie uns! Wir bera­ten Sie gerne. 

 

Nicht fün­dig geworden: 

https://www.deutschlandinzahlen.de/tab/deutschland/finanzen/preise/immobilienpreisindex

https://de.wikipedia.org/wiki/Immobilienmakler

https://de.wikipedia.org/wiki/Maklervertrag

 

Recht­li­cher Hin­weis: Die­ser Bei­trag stellt kei­ne Steu­er- oder Rechts­be­ra­tung im Ein­zel­fall dar. Bit­te las­sen Sie die Sach­ver­hal­te in Ihrem kon­kre­ten Ein­zel­fall von einem Rechts­an­walt und/oder Steu­er­be­ra­ter klären.

 

Foto: © uroszunic/Depositphotos.com